Unternehmensziele

Die Einbeck Marketing GmbH ist verantwortlich für das Stadt- und Standortmarketing der Stadt Einbeck – gegründet wurde sie 2010. Gesellschafter sind die Stadt Einbeck und die Einbeck Marketing InitiativGemeinschaft e.V.. Im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit steht die Außen- und Innenwahrnehmung der Stadt Einbeck.

2020 hat die Einbeck Marketing GmbH ihr Themenspektrum erweitert. Die Aktivitäten konzentrieren sich seither auf drei Themensäulen: Eventmanagement, Citymanagement und Standortmarketing. Mit den Abteilungen Tourismus, Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung der Stadt Einbeck wird dabei eng zusammengearbeitet. Das so genannte Einbecker Modell ermöglicht einen ganzheitlichen Marketingansatz. Digitalem Marketing kommt bei der Positionierung des Standortes besondere Bedeutung zu. 

 

EVENTMANAGEMENT

Das Marketingteam rückt die Erlebnisstadt Einbeck überregional ins Rampenlicht. Mehr als 200.000 Besucher erfreuen sich jedes Jahr an den Events, Märkten und Erlebnis-Sonntagen in der historischen Fachwerkstadt. Die Events stärken die Identität der Stadt - Mobilität, Fachwerk und Braukunst. Das traditionelle Eulenfest im Oktober ist das größte Stadtfest in Südniedersachsen. Sehr beliebt sind auch die Erlebnis-Sonntage in der Einbecker Innenstadt. Gemeinsam mit Einbeck Tourismus, dem Einzelhandel und den Gastronomiebetrieben entwickelt Einbeck Marketing Ideen und Konzept für eine lebendige Innenstadt.

 

CITYMANAGEMENT

Dem Citymanagement und Stadtentwicklung sind eng verzahnt. Eine Innenstadt und ihr Stadtmarketing sind auf gute Citymanager angewiesen, um lebendig und für die Kunden attraktiv zu bleiben. Die Einbeck Marketing bringt Einzelhandel, Dienstleister und Stadtentwickler zusammen, um gemeinsam die Attraktivität und Belebung der Innenstadt zu steigern. Die Innenstadt als multifunktionales Zentrum steht im Fokus - verbindet Handel, Wohnen, Arbeiten, Gastronomie und Kulturgenuss. Leerstandsmanagement, neue Nutzungsideen und Quartierentwicklung sind wichtige Schlüsselprojekte der Zukunft.

 

STANDORTMARKETING

Der Wettbewerb der Städte ist ein Wettbewerb um Menschen - um Unternehmen, Fachkräfte, Investoren, Gäste und neue Bürger. Modernes Standortmarketing ist einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung und Profilierung verpflichtet, um die Wettbewerbsfähigkeit einer Stadt zu sichern. Einbeck Marketing arbeitet die Stärken der Stadt heraus, baut mit integriertem Marketingkonzept ein positives Außenbild auf und positioniert Einbeck überregional im Wettbewerb. Das Team arbeitet dabei eng verzahnt mit der Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung zusammen ebenso wie mit den Einbeckern Unternehmen.